Babymassage - Sanfte Hände

traditionell nach Leboyer

Von je her streichen in Indien die Mütter, mit eingeölten, flachen Händen die Körper ihrer Babys aus, entspannen und beruhigen so ihre Babys und schaffen damit die Basis eines tiefen Urvertrauens zwischen sich und ihrem Kind.

 

Die Berührung der Haut, in immer wieder rhythmischen zarten Bewegungen, festigt und stärkt nicht nur die vertrauensvolle Bindung zwischen Dir und Deinem Kind, sie regt auch die Durchblutung und den Lymphfluss an und kräftigt somit auch das Immunsystem und die Widerstandskraft - innen und außen!

  

 

Durch einen bestimmten Rhythmus und der gleichbleibenden Einbeziehung aller Körperteile, wird Dein Baby die zärtlichen Berührungen bald lieben und genießen. 

 

 

 

 

 

Dies kann zu einem wundervollen Ritual werden, dass bis in die Grundschulzeit bestehen bleibt und unseren Kindern Ruhe, Sicherheit und Geborgenheit  vermittelt.

 

Als Aromatherapeutin gebe ich Dir in beiden Kursen spezifisches Wissen über die wertvollen Essenzen von ätherischen Ölen und deren Anwendung speziell für Kinder weiter.

 

Babymassage - Guten Morgen

Kurs 1 - Vormittags

Direkt in der Praxis

Als Besonderheit in den Guten Morgen-Kursen erlernen wir vieles aus der Trickkiste der Brain-Gym-Kinesiologie, wie wir müde Kinder munter machen, ihre Freude und Neugier am Lernen wecken, so dass die vielen neuen Informationen optimal verarbeitet und abgespeichert werden - und das bis weit über die Grundschulzeit hinaus!

 

Von Klein auf lernen unsere kleinen Mäuse schnell ihre Körpermitte kennen und Bewegungsabläufe koordiniert und zielgerichtet einzusetzen!

 

Auch das Wissen aus der TCM [Traditionellen Chinesischen Medizin] kommt hier nicht zu kurz: So erfahren wir von verschiedenen Druckpunkten an Händen und Füßen, damit die Organfunktionen unserer Lieblinge optimal unterstützt werden: Zum Beispiel bei Erkältungen, Drei-Monats-Koliken uvm. 

 

Im Kurs erhälst du ein ausführliches Skript und ein hochwertiges biologisches Basisöl. Vor dem Massieren mischen wir uns speziell für die Abendruhe beruhigende und entspannte Öle mit speziell ausgewählten ätherischen Essenzen.

Babymassage im Abendritual

Kurs 2 - Abends

Live Webinar

Als Schwerpunkt erlernen wir zusätzlich Griffe und Techniken aus dem Reiki, der TCM [Traditionellen Chinesischen Medizin] und dem EFT [Emotional Freedom Technik von Gary Graig], 

 

Online, ganz behaglich von zu Hause aus - besonders Abends können so unruhige und nervöse Babys und Kinder zur Ruhe kommen, Stress und Ängste abgebaut und für eine regenerierende Nachtruhe "heruntergeholt" werden und direkt nach dem Kurs, wenn es schläfrig ist, direkt zu Bett gebracht werden.

 

Außerdem verrate ich meine bewährten Geheimnisse, wie wir mit leichten Methoden ein Baby schnell beruhigen und ihm Geborgenheit schenken.

 

Ein ausführliches Skript und ein hochwertiges biologisches Basisöl* von Demeter kommt vorher zu dir nach Hause oder kann vorab direkt in der Praxis abgeholt werden.

 


Bitte dringend beachten: Kursbuchung bis max. 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Nach Zahlungseingang erfolgt die Zusendung des Skriptes und das Basisöl. Das zusenden der Kursutensilien stellt eine erbrachte Dienstleistung dar. Somit erlischt das Widerrufsrecht oder die Kosten sind bei Widerruf adäquat zu leisten.


Kosten & Dauer

Die Babymassage ist ein geschlossener Kurs bestehend aus 4 Einheiten a` 45 Minuten und kostet Dich 49,00€ inkl. Skript und Öl.

 

 

 Er eignet sich für Babys ab 2 Monaten bis zum Krabbelalter

 

 Sollte es für Dich NICHT möglich sein den Kurs zu besuchen oder möchtest Du lieber die Massagetechniken in vertrauter Umgebung daheim erlernen, kontaktiere mich einfach über das Formular:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mitzubringen sind:

  • Dein Baby
  • Wechselkleidung falls sich dein Baby nass macht
  • Handtuch
  • Wasserdichte Unterlage
  • Milchflasche oder Brust für ein hungriges Kind
  • Gemütliche Kleidung und warme Socken für dich
So können nicht nur Kindesmissbrauch, Vernachlässigung oder Gewalt ein frühes Trauma verursachen, sondern bereits harmlose Ereignisse wie kleinere Autounfälle, medizinische und operative Routineeingriffe beim Arzt, Scheidungen, Trennungen und Stürze,

 

"Die Berührung ist die Wurzel.

Wir müssen unsere Babys so nähren, dass sie wirklich satt werden, innen wie außen."

 Frederik Leboyer

 

Ruhende Persönlichkeit, Stress oder traumatisierende Erlebnisse können möglicherweise ein ganzes Leben negativ prägen. Liebevolle Erfahrungen.  Wenn Menschen an „Ängsten“, „Depressionen“, „Persönlichkeitsstörrungen“ oder sogar „Psychosen“ leiden,