Beratervertrag

Beratervertrag zur psychologische Beratung,

systemische Beratung für Familienaufstellung und Organisationsaufstellung

 

Zwischen

 

Herrn/Frau

 

Adresse

 

 

 

Telefon

 

E-Mail

 

 

(nachfolgend Klient)

 

           

und     

Frau

Ina Brasch - Systemische Lösungen

 

Hebelstr. 3a | 67779 Bad Schönborn

 

(nachfolgend Beraterin)

 

 

1. Vertragsgegenstand

Der Klient nimmt bei der Beraterin eine allgemeine psychologische Lebensberatung nicht heilkundlicher Natur in Anspruch. Diese umfasst insbesondere die Hilfe bei der Aufarbeitung und Überwindung sozialer und individueller Konflikte, sofern diese nicht pathologisch bedingt sind. Es findet keine medizinische, insbesondere psychotherapeutische oder psychiatrische Diagnosestellung oder Behandlung statt. Die Beraterin schuldet keinen Beratungserfolg.

 

Art der Beratung:

™ Systemische Beratung

™ Ernährungsberatung

™ Sonstiges:

 

 

                        Art der Beratung (bspw. persönliches oder berufliches Coaching; Einzel-Gruppencoaching/ggf. mehrere Punkte ankreuzen)

 

 

2. Honorar

 

Das Honorar berechnet sich nach dem jeweiligen Zeitaufwand der Beratung. Vereinbart wird eine Vergütung in Höhe von 90,00€ je voller Stunde (zzgl. 1,50€ für jede weitere Minute). Das Honorar beinhaltet keine Umsatzsteuer laut §19 Kleiunternehmerregelung.

™ Das Honorar ist nach dem Beratungstermin sofort in bar

™ Das Honorar ist unmittelbar fällig und innerhalb von 10 

    Tagen nach Rechnungsstellung zu zahlen.

 

 

 

3. Ausfallhonorar

 

Bei nicht in Anspruch genommenen, fest vereinbarten Beratungsterminen schuldet der Klient der Beraterin ein Ausfallhonorar in Höhe von 50 % der Kosten. Der Ausfallbetrag ist sofort zahlbar.

 

Die vorstehende Zahlungsverpflichtung tritt nicht ein, wenn der Klient zwei Werktage vor dem vereinbarten Termin absagt oder ohne sein Verschulden am Erscheinen verhindert ist. In diesem Fall ist der Grund der Verhinderung unverzüglich mitzuteilen und auf Verlangen nachzuweisen. Der Nachweis, dass kein Schaden oder nur ein wesentlich niedrigerer entstanden sei, bleibt hiervon unberührt. Ebenso der Nachweis eines höheren Schadens durch die Beraterin.

 

4. Vertragslaufzeit

 

Diese Vereinbarung gilt ab Unterzeichnung für unbestimmte Zeit. Sie kann jederzeit schriftlich gekündigt werden. 

 

5. Verschwiegenheit/Datenschutz

 

Die Beraterin wird über sämtliche Erkenntnisse, die ihm im Rahmen der Beratung zur Kenntnis gelangen während und nach der Beratung Verschwiegenheit bewahren. Unberührt hiervon bleiben gesetzliche Mitteilungs-/Offenbarungspflichten (siehe AGB).

 

Sämtliche personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Vertrages und zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen unter strikter Beachtung der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Vorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

6. Erklärung des Klienten über seinen Gesundheitszustand

 

Der Klient versichert, dass er an keiner psychischen Erkrankung leidet, sich nicht in psychotherapeutischer Behandlung befindet und keine Psychopharmaka einnimmt.

 

7. Weitere Hinweise

 

 

Die Beraterin ist weder Arzt noch Heilpraktiker. Sie ist nicht befugt, heilkundlich tätig zu sein. Sie diagnostiziert keine körperlichen oder seelischen Krankheiten und führt keine Heilbehandlungen durch. Die Kosten der Beratung werden von der Krankenversicherung/Beihilfe nicht erstattet. Die Beratung ersetzt keine medizinische / psychotherapeutische Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers. Bei diesbezüglichen Beschwerden ist der Klient aufgefordert, sich in die Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers zu begeben.

 

 

 

________________________                                           ____________________________

Datum / Klient/in                                                                 Datum / Beraterin

 

 

Stand 04/2019

 

Dokument befindet sich druckbereit in Deinem Downloadordner

  

Karlsruhe Mannheim Waghäusel Kirrlach Bruchsal Walldorf Systemisches Familenstellen Ina Brasch nach Bert Hellinger Trauma Streß Sexualität Gruppenarbeit Einzelarbeit Kurs Workshop Beratung Erste Hilfe Traurigkeit  Holflosigkeit Geborgenheit Missbrauch​